Hübner Immobilien

Ihr Dienstleister beim VerKauf!

Teilverkauf einer Immobilie

Mehr Liquidität für einen schönen Lebensabend!

Ein Teilverkauf einer Immobilie und dabei am möglichen Wertzuwachs der Immobilie in der Zukunft weiter anteilig profitieren, macht speziell in deutschen Metropolregionen sehr viel Sinn.

Die COVID Krise sorgte für steigende Baukosten aufgrund von verteuertem Material (Holz, Stahl, Fenster), was automatisch auch die Preise der Bestandsimmobilien in der Region weiter erhöht und zukünftig erhöhen wird. Viele potentielle, private Bauherren scheuen auch weiterhin das Risiko von steigenden Baukosten und kaufen lieber eine gebrauchte Immobilie als Wohneigentum. Preise entsprechender Immobilien steigen durch dieses Verhalten fast konstant an.

Hinzu kommt die Angst, dass die staatlichen Stellen Geld drucken und in den Umlauf bringen, um die erhöhten Ausgaben zur Bekämpfung der COVID Krise leisten zu können.

Eine Inflation droht also. Aus dieser Perspektive heraus macht ein Teilverkauf der eigenen Immobilie Sinn, da man auch zukünftig anteilig weiter am Wertzuwachs profitiert.

Beispiel: Jetzt ein Drittel der eigenen Immobilie verkaufen, aber den zukünftigen Wertzuwachs der restlichen zwei Drittel selbst mitnehmen.